„Kleine Fische“ – Kursinhalt und Informationen


KLEINE FISCHE
Ihr Baby ist ca. 2 – 7 Monate alt?
Dann ist dieser Kurs richtig für Ihr Kind!
Aufgrund der schnellen Entwicklung der Kleinen, passen sich natürlich auch die Kursinhalte der Altersgruppe an.
Idealerweise kann Ihr Baby bereits den Kopf halten, aber dies ist keine Notwendigkeit – nur ein Richtwert…

Dies werden Sie mit Ihrem Baby im „Kleine Fische“ Kurs erlernen:

  • Grifftechniken und Handling im Wasser
    Den Eltern wird gezeigt, welche Möglichkeiten sie haben, ihr Baby im Wasser zu halten und zu unterstützen
  •  

  • Übungen in Bauchlage
  •  

  • Übungen in Rückenlage
    Wichtiger Hinweis: Babies ab einem Alter von 7-8 Monate wollen nicht mehr so gern in der Rückenlage bleiben, daher wird empfohlen den Kurs für die großen Fische (entsprechend den Altersangaben) zu besuchen.
  •  

  • Tauchübungen
    Der angeborene Atemschutz-Reflex wird durch einfache, regelmäßige Übungen zum bewussten Atemanhalten während des Tauchens. Ziel der Tauchübungen ist es, bereits sehr früh so viel Sicherheit wie möglich im und unter Wasser zu entwickeln.

 

Als Richtschnur für die Anmeldung Ihres Kindes zu diesem Kurs empfehlen wir, dass besonders eine Teilnahme am optimalsten ist, wenn Ihr Kind bereits den Kopf halten kann.
ABER: Die kleinen Fische können besonders gut am Rücken schwimmen (wo der Kopf sowieso von der Begleitperson gehalten wird).
Außerdem zeigt Ihnen die Trainierin gerne auch spezielle Grifftechniken, wenn Ihr Baby den Kopf noch nicht halten kann.
Dass ihr Kind den Kopf schon halten kann, ist also keine Grundvoraussetzung für die Kursteilnahme.


HINWEIS: Die hier angeführten Angaben zum Kursprogramm stellen nur einen ungefähren Überblick über die Kursinhalte dar und sind ohne Gewähr, ob wirklich alle Themen behandelt werden können.


 

HIER KLICKEN FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU ABLAUF UND ORGANISATION

NICHT SICHER WELCHER KURS PASST?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kurskategorie am besten für Ihr Kind passt, empfehlen wir die Buchung einer Privateinheit. In dieser haben Sie die Schwimmtrainerin und das Becken für sich alleine. Bei dieser Gelegenheit können Sie einmal schauen, wie Ihr Kind auf das Wasser reagiert und sich auch von unseren sehr erfahrenen Trainerinnen gerne beraten lassen.
Die Einzeleinheiten können Sie hier buchen.